KONGRESSSTADT HAMBURG

Das CCH macht Hamburg zum Tor für nationale und international führende Kongresse und Veranstaltungen. Viele Weltkongresse und zukunftsweisende Leitveranstaltungen der unterschiedlichsten Branchen sind seit Jahrzehnten im Herzen von Hamburg zu Hause. Mit seinen multifunktionalen Sälen bietet das CCH Raum für Veranstaltungen jeder Art: von hochwissenschaftlichen Medizinkongressen und Verbandstagungen quer durch alle Branchen, über Hauptversammlungen von DAX-Unternehmen und Firmenpräsentationen bis zu spektakulären kulturellen und gesellschaftlichen Events.

Über 15.000 Veranstaltungen mit rund 17 Millionen Besuchern aus dem In- und Ausland fanden bereits im Congress Center Hamburg statt. Damit ist das CCH auch ein wesentlicher Wirtschaftsfaktor für die Hansestadt. Kongress- und Tagungsteilnehmer bringen jährlich rund 96 Millionen Euro Kaufkraft an Elbe und Alster und sichern so derzeit ca. 1.400 Arbeitsplätze.

Mit der Investition in maximale Flexibilität bei höchstmöglicher Funktionalität des neuen CCH wird sich ab 2019 die Anzahl der Veranstaltungen noch einmal deutlich erhöhen. Damit schreibt das neue CCH wieder einmal Geschichte und die Attraktivität von Hamburg als internationale Tagungs- und Kongress-Metropole wird weiter zunehmen.